Esstisch in Kernbergahorn
Esstisch in Kernbergahorn
Die neuen Kochkurstermine für das 2. Halbjahr 2017 sind da!
Die neuen Kochkurstermine für das 2. Halbjahr 2017 sind da! 

Esstisch massiv ausziehbar

 

Um die massive Ausziehtische zu vergrößern beinhalten viele massive Esstische einen Auszug. Die Art und die Qualität des Auszuges bestimmen sehr stark den Preis eines Esstisches.  Um den Esstisch zu vergrößern besteht die Möglichkeit dies durch eine Ansteckplatte zu erreichen. Die zum gebrauch bessere Lösung ist, das die Ansteckplatte in den Tisch integriert wird. Dies kann dann durch einen Mittelauszug oder einem Kopfauszug oder auch Stirnauszug erreicht werden

 

Zustzliche Infomationen Über Massivholztische

 

Sie möchten sich detaillierter über Massivholztische informieren, dann finden Sie www.massivholztisch.info alles was Sie über den Aufbau des Tisches und der Gestelle wissen müssen.

 

Die preisgünstigste und einfachste Art den Tisch zu vergrößern ist die Ansteckplatte. Diese Art den massiven Esstisch zu vergrößern ist bei Massiven Tischen unproblematischer.

 

Moderne hochwertige Ansteckplatte Moderne hochwertige Ansteckplatte

Die Ansteckplatte wird am Kopfende oder seitlich an den Esstisch angesteckt. Diese Vergrößerung der Tischfläche ist in den meisten Fällen die preisgünstigste Lösung. Der Nachteil dieser Tischvergrößerung ist, dass im Normalfall die Platte separat gelagert werden muss. Ein weiterer Nachteil dieser Esstischlösung ist, dass die Platten keine Abstützung haben. Bei starker Belastung können die Platten in Ihrer Befestigung ausbrechen. Sie interessieren Sich für Esstische mit Ansteckplatten dann klicken Sie hier.

 

Deutscher Auszug

 

Beim Deutschen Auszug handelt sich um eine Weiterentwicklung der Ansteckplatten. Hier sind die Platten im Tisch integriert. Am ausziehbaren massiven Esstisch, werden die Platten am Kopfende oder Quer unter der Tischplatte hervorgezogen. Werden die Platten am  Kopfende des Esstisches ausgezogen nennt man die Meckanik Kopfauszug, ansonsten Querauszug. Der Nachteil dieses Auszuges ist das die Platte nur zum Esstischgestell abgestützt wird, daurch wirkt ein sehr hohes Drehmoment auf die Platte, wenn am Ende des Auszuges gedrückt wird . Diesen Nachteil wird bei dem folgendem ausziehbarem massiven Esstisch behoben, wenn die Füße mit der massiven Platte ausgezogen wird.

 

Esstisch massiv ausziehbar, Massivholztisch mit 2 * Kopfauszüge Massivholztisch mit 2 * Kopfauszüge

 

Beim Kopfauszug werden die Auszugplatten wie oben am Esstisch abgebildet ausgezogen, beim Querauszug sind diese Längs ausziehbar.

Egal ob die Platten längs oder Quer eingeschoben bzw. verstaut

werden, haben wir hier stets das Problem, dass die Platten am Rande ein hohes Drehmoment aufweisen, und bei zu großer und nicht sachgemäßer Belastung brechen können.

 

Der stabileste ausziehbarer massive Esstisch mit Faltauszug, Faltelement im Tisch verstaut

 

Der Faltauszug wir im Normalfall am Kopfende eingesetzt. Dabei wird die massive Platte ca. 1/3 über das Tischgestell geschoben und dann das Faltelement, welches meistens im Tischuntergestell verstaut ist, aufgeklappt. Und mit der Tischplatte gekontert. Durch die Auflage auf einem Drittel des Untergestell ist ein abdrücken der Faltplatte nicht mehr möglich. Hier ändert sich die Größe des Untergestells noch nicht. Die massive Platte wird in den meisten Fällen im Tischuntergestell untergebracht. Der Esstisch in massiv und ausziehbar, ist einer der wertigsten  Esstische.

 

Faltauszug am Kopfende, diese Tischform ist wohl der stabilste massive Ausziehtisch Faltauszug am Kopfende, diese Tischform ist wohl der stabilste Ausziehtisch

Wir sind für Sie da! Bitte kontaktieren sie uns über Telefon, Fax oder per E-Mail

G. Staudt & Soehne
Holzgartenstr. 21 - 25
74321 Bietigheim-Bissingen

 

Telefon: +49 07142 42543+49 07142 42543

E-Mail: info@moebel-staudt.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser

Kontaktformular.